Geschichte

 

Am 1. Oktober 1962 eröffnete Schreinermeister Gerhard Schmitt seinen Schreinereibetrieb in gemieteten Räumen in der Außerdorfstraße 23. Ein Geselle und ein Lehrling gingen ihm damals zur Hand. Durch Fleiß und überzeugendes handwerkliches Können schuf sich unser Betrieb rasch einen ausgezeichneten Ruf und einen stetig wachsenden Kundenstamm.

Bereits im Jahre 1966 bezogen wir eigene, größere Räumlichkeiten in der Außerdorfstraße 8 und auch der Mitarbeiterstamm wuchs bis in den späten 80er Jahren auf über 10 Personen an.

1989 erfolgte dann aus Platzgründen der letzte Umzug in die Römerbadstraße 23, wo wir auch heute noch unsere Schreinerei haben.

Mittlerweile ist unser Mitarbeiterstamm weiter gewachsen - Sie können sich unter dem Link "Unser Team" gerne davon überzeugen.

Stefan Schmitt hat zum 01.01.2010 die Geschäftsführung übernommen.

Unser - immer noch - familiär geführter Betrieb bedient die Industrie genauso wie auch unsere Kunden hier vor Ort. Von unseren Kunden wurden wir auch schon mit "unser Schreiner" bzw. "unsere Schreinerei" betitelt - daher kommt auch unser Name für unsere Homepage.

Wir decken das komplette Spektrum des Schreinerhandwerks ab, was Sie auch unter unseren Leistungen abrufen können.

Unser Betrieb ist Mitglied der Schreiner-Innung Südpfalz-Deutsche Weinstraße und anerkannter Ausbildungsbetrieb. 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Schreinerei Schmitt GmbH & Co. KG - Wilkommen im Holzland